Sabine Noll gemeinsame Bürgermeisterkandidatin von B90/DIE GRÜNEN und CDU

 

Website Sabine Noll:  https://noll2020.de
Nach erfolgreichen inhaltlichen Verhandlungen und Gedankenaustausch zwischen Vertreter*innen aus unserer Fraktion und Sabine Noll haben wir uns entschlossen, auf eine eigene Kandidatur zu verzichten und mit der CDU gemeinsam in den Wahlkampf 2020 um den Bürgermeisterinnenposten mit Frau Sabine Noll zu gehen. Mit unseren GRÜNEN Themen sind wir bei ihr auf offene Ohren gestoßen. Vieles von dem, was wir uns für die nächste Ratsperiode vorstellen, war für sie nichts Neues, sondern vielmehr eine Selbstverständlichkeit.  Einiges hat Sie bereits in ihrer Kommune, erfolgreich mit umgesetzt und deshalb gehen wir gerne mit ihr in unser gemeinsames Projekt.
Sie stellt fachlich mit ihrer Kompetenz eine bessere Alternative zum Kandidaten des Bündnisses aus SPD, FDP und WfS dar.  Sie kann Ihre vielfältigen Erfahrungen, die Sie in den unterschiedlichsten Verwaltungen gemacht hat, in Sprockhövel einbringen. Wir zählen auf Ihre Ideen und Kontakte, die Sie aus den anderen Kommunen mitbringt.
Wir wollen Sie in unserer nächsten Mitgliederversammlung vorstellen und bauen auf die Unterstützung unserer Mitglieder für die erste Frau im Bürgermeisteramt in Sprockhövel.
 
Steckbrief:
 

  • 51 Jahre
  • Ausbildung für den gehobenen Verwaltungsdienst bei der Stadtverwaltung Düsseldorf mit Abschluss als Diplom-Verwaltungswirtin
  • 1996 bis 2003 – Kämmerei der Stadtverwaltung Düsseldorf im Bereich der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkten bei der Weiterentwicklung des kommunalen Rechnungswesens bis hin zum heute geltenden Haushaltsrecht.
  • Parallel Studium der Wirtschaftswissenschaften an der FernUniversität Hagen mit Abschluss als Diplom-Kauffrau.
  • 2003 bis 2010 Büro Oberbürgermeister als Referentin für Finanzen und Beteiligungen sowie als Leiterin des Büros für regionale und europäische Zusammenarbeit.
  • 2003 bis 2010 – Geschäftsführerin der Holding der Landeshauptstadt Düsseldorf und Vertreterin in verschiedenen Gremien, z.B. als stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der Flughafen Düsseldorf Ground Handling GmbH.
  • 2010 bis 2013 – Leitung des Stadtbetriebs Zentrale Dienste der Stadt Düsseldorf
  • Seit Oktober 2013 – Kämmerin der Stadt Monheim am Rhein, sowie Geschäftsführerin der Monheimer Versorgungs- und Verkehrs GmbH und der Monheimer Wohnen GmbH

Verwandte Artikel