Willkommen!

Herzlich Willkommen bei den Grünen Sprockhövel! Auf unserer Website findet Ihr aktuelle Informationen zu unserer politischen Arbeit in Ortsverband und Fraktion.

Aktuelle Beiträge

  • Was ist bis jetzt passiert – Soziales

    Teil 3 unserer Reihe, was seit dem vergangenen Jahr passiert ist. Heute geht es um soziale Projekte, die seit der Wahl aufgenommen wurden: 1. Aufholprogramm für Kinder und Jugendliche in Sprockhövel das Land fördert Aktionen, um soziale und emotionale Entwicklung, die durch die Pandemie aufgehalten wurde,  zu unterstützen; auch Sprockhövel macht durch unseren Antrag Aktionen im Rahmen der Förderung (Antrag zum Aktionsprogramm für die Jugend – Grüne Sprockhövel (gruene-sprockhoevel.de)) 2. Anfragen zum Thema Wohnungsbau für Geflüchtete Nachfragen zur Zusammenarbeit des Fachbereichs Soziales & Integration sowie der ZGS (Zentrale Gebäudebewirtschaftung der Stadt Sprockhövel) hinsichtlich des geförderten Wohnungsbaus der vergangenen Jahre 3. Antrag zur Änderung der Kriterien für den Wohnungsbezug Geflüchteter Vereinfachung des Einzugs Geflüchteter in eigene Wohnungen, wodurch nun der Container-Standort an der Grundschule in Niedersprockhövel, der für die Unterbringung Geflüchteter vorgesehen war, abgebaut werden konnte 4. Antrag Handlungskonzept Wohnen Stärkung der Umsetzung des Handlungskonzeptes Wohnen 5. Schaffung neuer Pflegeplätze & betreutes Wohnen durch die Bemühungen der Bürgermeisterin gibt es in Sprockhövel bald eine Einrichtung, die viele Pflegeplätze und betreute Wohnungen bringt (Wir unterstützen das Pflegeprojekt an der Hombergstraße – Grüne Sprockhövel (gruene-sprockhoevel.de)  

  • Was ist bis jetzt passiert – Verkehr

    Auch im Bereich Verkehr zeigt sich, dass sich seit der Kommunalwahl vor mehr als einem Jahr einiges getan. Hier eine Übersicht über die wichtigsten Initiativen: 1. Antrag Öffnung Einbahnstraßen für Fahrradverkehr – Prüfung aller Einbahnstraßen, ob mit Verkehrssicherheit möglich; wenn nicht, dann Prüfung, ob durch bauliche Maßnahmen möglich gemacht werden kann 2. barrierefreien Ausbau der Haltestellen im ÖPNV – Erster Schritt: Antrag zur Auflistung, wo welche Maßnahmen durchgeführt oder geplant sind 3. Tempo 30 in sensiblen Bereichen mit besonders schützenswerten Verkehrsteilnehmer*innen (Mehr Informationen hier) – Antrag zur Prüfung von Tempo 30 für Kindertagesstätte an der Gevelsberger Straße & die Geschwister-Scholl-Straße (Gesamtschule Haßlingh.) – Antrag zur Prüfung von Warnschildern über Gefahrenstelle an Kindertagesstätte an der Gevelsberger Straße & selbiges um die Gesamtschule HH herum) 4. Absicherung Fuß- und Radweg zwischen Hoppe und Albringhauser Straße (Gevelsberger Straße) mit Leitpfosten 5. Beschleunigung Ausbauarbeiten Busbahnhof – Antrag einer Extra-Ausschusssitzung für mehr Informationen (Mehr Informationen hier) & daraus folgend Einplanung der Haushaltsmittel zum Ausbau ab kommenden Jahr 6. Längere Grünphasen für die Ampel an dem Gemeindehaus Perthes-Ring (Mehr Informationen hier) 7. Beitritt zum Zukunftsnetz Mobilität (Mehr Informationen hier)

  • Was ist bis jetzt passiert – Klima- und Umweltschutz

    Was ist bisher im Bereich des Schutzes unserer lokalen Umwelt und des Klimas passiert? Hier eine Auswahl unserer Aktivitäten seit der Kommunalwahl: 1. Kreistag beschließt Schutz des Gangelshauser Waldes (Mehr Infos hier) 2. Klimaschutzmanagerin wird Stabsstelle und damit wird die Stelle in der Verwaltung priorisiert. 3. Beschluss Konzept für klimarobuste Aufforstung und Verjüngung der städtischen Waldflächen (Mehr Informationen hier) 4. Grünstrom für Stadtverwaltung sowie Beschluss, dass bei Umbau- und Neubaumaußnahmen klimaschonende Standards beachtet werden sollen (Mehr Informationen hier) 5. Konzept für einen Bürgerwald wird erstellt (Mehr Infos hier: Bürgerwald für Sprockhövel – Grüne SprockhövelGrüne Sprockhövel (gruene-sprockhoevel.de)) 6. Förderanträge für 10 große Photovoltaikanlagen + Batterien auf städtischen Gebäuden wurden angestoßen (Mehr Informationen hier) 7. Beschluss: Standards für klimaneutrale Bau- und Sanierungsmaßnahmen städtischer Gebäude der Stadt (Mehr Informationen hier) 8. Beschluss: Verwaltung erstellt Konzept, um u.a. durch eine neue Stellen eine Professionalisierung bei dem Themenbereich Energieautonomie anzustoßen (Mehr Infos hier)

  • Was ist bis jetzt passiert?

    Das neue Jahr hat begonnen – aber was ist im Vergangenen eigentlich passiert? Da in den Sozialen Medien und in Gesprächen mit den Bürger*innen im Ort immer wieder die Frage aufgeworfen wurde, was sich seit der Wahl unserer Bürgermeisterin und dem deutlichen Zugewinn von uns Grünen getan hat, haben wir hier einige prägnante Entwicklungen des letzten Jahres in der städtischen Politik und Verwaltung zusammengestellt. Man kann mit Fug und Recht sagen, es hat sich etwas getan! In den kommenden Wochen stellen wir diese konkreten Verbesserungen, geordnet nach Themenbereich, vor. Ihr könnt sehr gespannt sein!

Hier findet Ihr alle aktuellen Beiträge


Unsere Themen


Wir sind erreichbar!

Sie / Ihr erreicht uns über folgende Wege:


Aktuelle Informationen über unsere Arbeit

Aktuelle Informationen über unsere Arbeit findet Ihr hier: