Willkommen!

Herzlich Willkommen bei den Grünen Sprockhövel! Auf unserer Website findet Ihr aktuelle Informationen zu unserer politischen Arbeit in Ortsverband und Fraktion.

Aktuelle Beiträge

  • Der Strom ist nun grün!

    Die Sprockhöveler Grünen-Fraktion möchte gemeinsam mit der CDU Sprockhövel die bestehenden Lieferverträge für die Stadt Sprockhövel auf vollständigen Ökostrom umstellen. „Aktuell beziehen wir noch Strom aus nicht regenerativen Quellen, was in der heutigen Zeit des Klimawandels nicht mehr zu rechtfertigen ist“, so Alexander Karsten, Stadtrat und Mitglied im Betriebsausschuss. Deshalb soll nun der aktuelle Strom auf Strom aus erneuerbaren Energiequellen umgestellt werden. Weiter macht er deutlich: „Mit dem Versprechen, die Verwaltung möglichst klimaneutral aufzustellen, sind wir 2020 in die Wahl gegangen. Unsere Anträge zum Grünstrom, zur Klimaschutzmanagerin als Stabstelle und zu den klimaneutrale Liegenschaften zeigen beispielhaft, dass sich in dem Bereich etwas in Richtung Nachhaltigkeit bewegt!“. „Die Mehrkosten für die Stadt belaufen sich bei unserem Vorschlag auf ca. 7000 Euro, für die massive das Klima schützende Wirkung macht das aber auf jeden Fall Sinn.“, sagt auch der Fraktionsvorsitzende Thomas Schmitz. So sei dies zügig umsetzbar, sodass bald aus allen städtischen Steckdosen ökologisch nachhaltiger Strom fließen und der Klimaschutz ein Stück weiter vorangetrieben werde. Den gesamten Antrag der beiden Parteien, den der zuständige Ausschuss und der Stadtrat beschlossen haben, kann man hier finden: 21-08-22_gem._Antrag_der_Fraktionen_CDU_und_B_90-Die_Grünen_ÖKO-Strom_städtische_Liegenschaften

  • Kreistag beschließt Schutz des Gangelshauser Waldes

    Vor genau einem Jahr war der Gangelshauser Wald in aller Munde. Jetzt gibt es einen wichtigen Fortschritt zu berichten: Auf Antrag von Grüne und SPD hat der Kreistag mit großer Mehrheit beschlossen, dass „die Flächen im Bereich Hellmansbruch unter Naturschutz“ gestellt werden sollen. Zugleich wird ein Maßnahmenplan zur „Wiedervernässung und zur schrittweisen Entwicklung eines Moorwaldes“ entwickelt und sukzessive umgesetzt werden. Wir freuen uns sehr über diesen deutlichen Zugewinn an Natur- und Klimaschutz in Sprockhövel! Hier findet Ihr den Antrag von Grüne / SPD + Ergänzungsantrag.

  • Wir trauern um Udo Beckmann

    Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren. Albert Schweitzer Tief betroffen vom plötzlichen Tod trauern die GRÜNEN Sprockhövel um Udo Beckmann. Udo war Gründungsmitglied der Sprockhöveler Grünen und hat sich 37 Jahre ununterbrochen im Rat und in den Ausschüssen der Stadt Sprockhövel engagiert. Er war maßgeblich am Werdegang der Grünen beteiligt. Mit seiner ruhigen ausgleichenden Art, seinen präzisen Formulierungen und hohem Sachverstand hat er sich die Anerkennung und den Respekt bei allen politischen Partnern über Fraktionsgrenzen hinweg erworben. Nur wenige waren so in der Sprockhöveler Geschichte verwurzelt wie er. Stets an der Sache orientiert, hat er sich für grüne Entwicklung unserer Stadt nachhaltig eingesetzt. Sein Tod macht uns sehr betroffen, hinterlässt er doch eine tiefe Lücke in unserer Gemeinschaft. Mit ihm verlieren wir nicht nur einen Streiter für grüne Politik, sondern auch einen guten Freund. Wir sind dankbar für sein beispielhaftes Engagement für die Sprockhöveler Bürgerinnen und Bürger. Er wird immer ein Teil von uns bleiben. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl gelten seiner Frau und allen Angehörigen. Martina Hower und Thomas Schmitz (Für die Ratsfraktion) Bettina Mangold – Beyerle und Alexander Karsten (Für den Ortsvorstand)

  • Danke für eure Stimmen!

    Liebe Wählerinnen und Wähler, danke für euer Vertrauen! In Sprockhövel haben wir 14,80 % der Stimmen erreicht und somit im Vergleich zur Bundestagswahl 2017 unsere Stimmen verdoppelt! Die Wahl hat gezeigt, dass die Bürgerinnen und Bürger einen Aufbruch und Politikwechsel wollen. Einen großen Dank auch an alle fleißigen WahlkampfhelferInnen für eure Unterstützung und natürlich an unsere Direktkandidatin Ina Gießwein für ihr großes Engagement. Wir möchten Janosch Dahmen gratulieren, dass er für den EN-Kreis in den Bundestag zieht und wünschen ihm viel Erfolg dabei!

Hier findet Ihr alle aktuellen Beiträge


Unsere Themen


Wir sind erreichbar!

Sie / Ihr erreicht uns über folgende Wege:


Aktuelle Informationen über unsere Arbeit

Aktuelle Informationen über unsere Arbeit findet Ihr hier: